Heilbronner Weindorf "Weindorf Auslese" startet in abgespeckter Form

In Heilbronn beginnt am Nachmittag das Heilbronner Weindorf in der Corona-Version: die "Weindorf Auslese". Wegen der Corona-Bestimmungen fällt die zentrale Veranstaltung rund um das Heilbronner Rathaus aus. Dafür gibt es viele kleinere Alternativen, zum Beispiel Weingut-Hopping bei teilnehmenden Weingütern. Dort werden die Erzeugnisse direkt vor Ort verkauft. Wie immer dauert das alternative Weindorf zehn Tage, nur diesmal ist es auf den ganzen Stadt- und Landkreis verteilt. Bis zum 20. September werden 30 größere Events und über 140 Einzelveranstaltungen angeboten. Aktuell hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ihre Teilnahme an der Eröffnung wegen des ersten Falls der afrikanischen Schweinepest in Deutschland abgesagt.

Sendungsbezug: BW Studio Heilbronn, 10.9.2020, 9:30 Uhr

10.09.2020 10:09

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App