Umweltschutz in Baden-Württemberg Frankreich sichert Bau von Fischtreppen zu

Bei der internationalen Ministerkonferenz zum Schutz des Rheins in Amsterdam hat Frankreich den Bau von Fischtreppen am Oberrhein zugesichert. Für den Freiburger Gewässerschutzverein "Regiowasser" ist das Zugeständnis Frankreichs nach über zehnjähriger Blockade ein Durchbruch. Demnach sollen bis 2026 an den Staustufen des Rheins in Rhinau, Marckolsheim und Vogelgrün die längst geforderten Fischtreppen gebaut werden. Aus Kostengründen hatte Frankreich dies bislang abgelehnt. Die Finanzierung ist auch jetzt noch unklar. Möglich sind aber Zuschüsse der EU im Rahmen des European Green Deals. Mit den Fischtreppen am Oberrhein könnten Lachse und andere Fische wieder in Nebenflüsse wie Elz und Dreisam einwandern.

Sendungsbezug: BW Studio Südbaden, 14.2.2020, 10:30 Uhr

14.02.2020 10:02

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App