Konflikt zwischen USA und Iran Irak: Raketen treffen Stützpunkt mit US-Soldaten

Die iranischen Revolutionsgarden haben einen Angriff mit Dutzenden Raketen auf einen vom US-Militär genutzten Luftwaffenstützpunkt im Irak bestätigt. Es handele sich um eine Vergeltungsattacke nach dem tödlichen US-Luftangriff auf den iranischen General Qassem Soleimani, teilten die Revolutionsgarden mit. Mehr dazu in Kürze. An diesem Thema interessiert? Mit einem Klick auf die Glocke informieren wir Dich per Pushmeldung, wenn es neue Entwicklungen gibt!

08.01.2020 01:01

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App