Coronavirus und Covid-19 Geboosterte müssen in RLP keine Tests machen

In Rheinland-Pfalz sind Menschen mit einer Corona-Auffrischungsimpfung von der 2G+ Testpflicht ausgenommen. Die Landesregierung teilte mit, das habe der Ministerrat in einer Sondersitzung beschlossen. “Die Auffrischungsimpfung erhöht den Impfschutz enorm. Sie brauchen beispielsweise für ihren Besuch in einem Restaurant oder beim Betreten eines Fitnessstudios keinen weiteren Test mehr. Der Impfstatus mit der erfolgten Auffrischungsimpfung reicht aus“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). Dieser Status gelte mit dem ersten Tag nach erfolgter Auffrischungsimpfung.

Sendungsbezug: RP Nachrichten, 2.12.2021, 19:30 Uhr

03.12.2021 15:12

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App