Brände in Baden-Württemberg Historische Bahnwaggons in Crailsheim ausgebrannt

In Crailsheim-Altenmünster (Kreis Schwäbisch Hall) sind in der Nacht auf Samstag vier historische Eisenbahnwaggons ausgebrannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 100.000 Euro. Als die Feuerwehr an dem Abstellgleis in Crailsheim-Altenmünster eintraf, standen bereits drei Waggons in Flammen. Kurz darauf sei das Feuer auf einen vierten Waggon übergesprungen. Bei den älteren Waggons handelt es sich um Personen- und Güterwaggons, die einem Verein gehören. Da durch die Hitze des Feuers möglicherweise auch die Oberleitung beschädigt wurde, könnte sich die Schadenssumme noch erhöhen. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht.

Sendungsbezug: BW Studio Heilbronn, 31.7.2021, 12:30 Uhr

31.07.2021 13:07

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App