Mannheimer Rosengarten plant Messe-Modellprojekt

Das Mannheimer CongressCentrum Rosengarten plant für September ein Modellprojekt - Anlass ist eine Gitarrenmesse. Daran sollen laut Rosengarten-Geschäftsführer Bastian Fiedler 2.000 Personen teilnehmen. Beteiligt sind auch das Uniklinikum Mannheim und die Hochschule Mannheim, genau wie bei einem Event-Testlauf Anfang März. Ab September verzeichnet Rosengarten-Chef Fiedler eigenen Angaben zufolge wieder "volle Auftragsbücher" bis ins Jahr 2024 hinein. Der Rosengarten könne sich auf bis zu 80 Prozent Stammkunden stützen, zahlreiche Unternehmen und medizinische Fachgesellschaften hätten den Rosengarten bereits für ihre Hauptversammlungen oder ihre Kongresse reserviert. Fiedler betonte, auch nach Ende der Pandemie werde ein Anteil von Online- bzw. Hybridveranstaltungen bleiben.

Sendungsbezug: BW Studio Mannheim-Ludwigshafen, 20.5.2021, 6:30 Uhr

20.05.2021 06:05

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App