Coronavirus und Covid-19 "Bundes-Notbremse" gilt in BW bereits ab Montag

Baden-Württemberg wird die angekündigte "Notbremse" der Bundesregierung schon ab Montag umsetzen. Dies teilte Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) heute mit. Da man die Corona-Verordnung des Landes ohnehin am Wochenende verlängern müsse, würden die vorgesehenen Verschärfungen des Bundes direkt mit eingearbeitet. "Wir warten nicht auf den Bund, wir müssen jetzt handeln. Jeder Tag zählt in der Pandemiebekämpfung und wir wollen den Menschen in einer Woche nicht schon wieder eine neue Verordnung präsentieren", sagte Lucha. Für Baden-Württemberg werde sich nicht viel ändern, da man konsequenter als manche anderen Bundesländer bereits nach der Ministerpräsidentenkonferenz Anfang März die Notbremsen-Regelungen ungesetzt habe, betonte der Minister.

15.04.2021 17:04

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App