Coronavirus und Covid-19 Sechs Kreise in Rheinland-Pfalz testen Luca-App

Sechs Landkreise in Rheinland-Pfalz erproben ab kommendem Montag die Luca-App für die Kontaktnachverfolgung bei Corona-Infektionen. Dies sei eine Voraussetzung, um Modellregion zur behutsamen Öffnung im Lockdown zu werden, sagte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Andere Kriterien seien eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 und ein regional wirksames und nachweisbares Schnelltestkonzept. Zur Luca-Testregion werden nun zunächst die Kreise Bad Dürkheim, Westerwald, Rhein-Lahn, Mayen-Koblenz, Bad Kreuznach und Ahrweiler. Die Luca-App ermöglicht Einkäufe sowie Besuche von Restaurants und Veranstaltungen, ohne Kontaktformulare ausfüllen zu müssen. Die App meldet im Fall einer Corona-Infektion dem Gesundheitsamt, wo der Nutzer mit wem Kontakt hatte.

Sendungsbezug: RP Nachrichten, 07.04.2021, 18:00 Uhr

07.04.2021 19:04

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App