Landtagswahl in Baden-Württemberg Feuerwehr Heilbronn hängt AfD-Plakate ab

Die Feuerwehr Heilbronn hat zu früh aufgehängte Wahlplakate der AfD entfernt. Nach einem Beschluss der Stadt war als Startschuss für das Aufhängen von Wahlplakaten für die Landtagswahl im März der 29. Januar, 17 Uhr, festgelegt worden. Die AfD war vorgeprescht und hatte bereits mehrere Stunden vorher zum Beispiel in der Oststraße zahlreiche Plakate an Bäume gehängt. Die Stadt forderte nach eigenem Bekunden die Partei zum Abhängen auf, als die nicht reagierte, übernahm die Feuerwehr Heilbronn diese Aufgabe. Auf die AfD kommen nun laut Stadt die Kosten für den Feuerwehr-Einsatz zu.

Sendungsbezug: BW Studio Heilbronn, 30.1.2021, 11:30 Uhr

30.01.2021 11:01

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App