Coronavirus und Covid-19 Mannheim: Sieben geimpfte Heimbewohner infiziert

In Mannheim haben sich sieben Bewohner eines Pflegeheims, die bereits geimpft wurden, mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der Betriebsleiter des Heimes auf Anfrage des SWR mit. Insgesamt seien dort elf Bewohner und zwei Mitarbeiterinnen infiziert. In dem Heim wurden am 27. und am 28. Dezember 74 der 100 Bewohner erstmals geimpft. Den Infizierten gehe es soweit gut. Für einen kompletten Impfschutz sind nach Auskunft von Experten zwei Impfungen nötig. Die zweite Impfung der Bewohner ist für den 17. und 18. Januar geplant.

Sendungsbezug: BW Studio Mannheim-Ludwigshafen, 7.1.2021, 17:30 Uhr

07.01.2021 18:01

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App