Projekt "Cyber Valley" in BW Tübingen: Kanzlerin sichert finanzielle Mittel zu

Im Tübinger "Cyber Valley" ist am Donnerstag der Startschuss für ein neues Projekt gefallen, das die Forschung zur Künstlichen Intelligenz vorantreiben soll. Bei einer Live-Videokonferenz sicherte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in diesem Zusammenhang weitere finanzielle Mittel zu. Innovativ angewandte Künstliche Intelligenz müsse in Europa weiterentwickelt werden, um global auf diesem Gebiet konkurrenzfähig zu bleiben, so Merkel. Der Wissenschaftsstandort "Cyber Valley" in Tübingen soll mit Stipendien für internationale Top-Forscher gestärkt werden.

17.12.2020 19:12

SWR Aktuell

Nachrichten für den Südwesten
Web, Radio, TV, App